4083_9686

Geschwisterbands: Im Kreise der Familie

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen in einer Band, diese Konstellation ist älter als die Rock- oder Popmusik. Unvergessen sind die Bee Gees, die Kinks oder die Jackson 5, verehrt noch immer die Gebrüder Young von AC/DC, verspottet die zerzauselte Kelly Family. Wo musikalische Familienbande besonders schöne Resultate hervorbringt, zeigt artistxite hier.

The National

Die derzeit wohl berühmteste Geschwisterband hat es unlängst auch auf der Leinwand zu lakonischer Berühmtheit gebracht. In „Mistaken for Strangers“ begleitet Filmer Tom Berninger seinen Bruder Matt auf Tour mit The National, erlebt Höhen, Tiefen, vor allem aber die Skurrilitäten einer der besten Indie-Rock-Bands unserer Zeit. Doch damit nicht genug Geschwisterbande: Sowohl die beiden Gitarristen Aaron und Bryce Dessner, als auch die Rhythmussektion aus Bryan und Scott Devendorf, sind Brüder. Da gab es bei den Dreharbeiten auf Tour bestimmt jede Menge peinliche Anekdoten aus der Familienchronik.

Angus & Julia Stone

Diese Karriere war wohl vorgezeichnet: Das Geschwisterduo Angus & Julia Stone spielte schon in jungen Jahren gemeinsam in einer Schülerband. Die wurde sogar von ihrem Vater geleitet und wies im Line-Up zusätzlich die ältere Schwester Cahtherine am Saxofon auf. Vater, Catherine und vor allem das Saxofon sind längst verschwunden. Angus und Julia sind jedoch trotz einer mehrjährigen Pause immer noch zusammen, spielen romantischen Indie-Folk und segeln schon wieder auf einer ordentlichen Erfolgswelle. Dass sie immer noch ein wenig wie Hippies aussehen, gefällt mir übrigens auch sehr gut. Danke, Papa Stone!

Oasis

Aus Amerika und Australien nach England. Und gleich fliegen die Fäuste: Die Gebrüder Noel und Liam Gallagher machten Oasis zur größten englischen Band seit den Beatles, demontierten ihren Ruf als friedliebende Zeitgenossen aber bei jeder Gelegenheit. Wüste Beschimpfungen, Prügel, Drohungen und Drogenexzesse waren der ständige Begleiter der abgehobenen Gallaghers, letztlich zerbrachen natürlich auch Oasis daran. Bei jemandem wie Noel, der einen Fuhrpark an Luxusautos besitzt, ohne einen Führerschein zu haben, oder einen Swimmingpool bauen lässt, ohne schwimmen zu können, eigentlich kein Wunder. Und Bruder Liam steht ihm in Punkto Wahnsinn in Nichts nach. Tja, so etwas kommt eben in den besten Familien vor.

Noch mehr Geschwisterbands

Weiter zu Seite 2: Haim – Kitty, Daisy & Lewis – First Aid Kit – Kings Of Leon
Weiter zu Seite 3: Radiohead – My Chemical Romance – Teagan And Sara

Hier findest du alle Alben zu den Bands: