Die Antwoord Künstlerbild

Die Antwoord & Aphex Twin, geht da was?

Jede neue Hollywood-Liason gibt sich weniger bedeckt. Immer wieder tauchen Gerüchte auf, die Rap-Rave-Weirdos von „Die Antwoord“ machten gemeinsame Sache mit „Aphex Twin“. Just postete das Duo ein Foto, das Frontfreak Ninja neben Richard David James zeigt. Bloß, das Bild ist schon einige Jahre alt.

 

Die Annahme die beiden Acts kollaborierten, befeuert das Netz schon seit Jahren. 2010 unterstützten Die Antwoord völlig unvermutet den Gig von Aphex Twin beim London Electronic Dance Festival. Im Vorfeld der Veröffentlichung ihres dritten Albums „Donker Mag“, das vergangenen Mai erschien, erklärte Ninja, die erste Single featurere einen ganz besonderen Freund – Aphex Twin mutmaßte daraufhin die Fan-Gemeinde. Bestätigt hat sich das nicht.

Parallelen gäbe es genug. Ninja beteuert immer wieder, dass Video-Regisseur Chris Cunninghams visuelle Umsetzung des Aphex Twin Sounds ihn maßgeblich beeinflusst habe. Sein Unterarm trägt ein Tattoo des Aphex-Twin-Logos und künstlerisch abgefahren in ihren Visionen sind beide Acts ohnehin.

Allerdings posteten Die Antwoord nicht nur Fotos, die Ninja, zusammen mit Aphex Twin zeigen, auch Aufnahmen mit Marilyn Manson stehen seit vorgestern auf der Facebook-Seite der Südafrikaner. Vielleicht sollte man mal die Kollegen der Bunte oder inTouch drauf ansetzen.

Hinweis: Dieser Inhalt ist eine Facebook-Einbindung © alle Rechte verbleiben bei den jeweiligen Rechtsinhabern. Wir sind für fremde Facebook-Inhalte nicht verantwortlich.

Weitere Empfehlungen:
1. „Die Antwoord“ – Künstlerseite auf artistxite
2. „Donker Mag“ – Das Album auf artistxite
3. „Die Antwoord“ – Albenübersicht auf artistxite
4. „Aphex Twin“ – Künstlerseite auf artistxite