Byte Charts

ByteFM Charts KW 29

Die ByteFM Charts KW 29

Hier werden die am meisten gespielten Alben bei ByteFM der vergangenen zwei Wochen präsentiert. Den Platz an der Spitze hat sich The Acid erkämpft. Mit ihrem eklektischen Electronica-Sound des neuen Albums „Liminal“ springt das internationale Trio von der Neun auf die Eins. Die Mischung aus Elektronik, Pop und Livegesang scheint in dieser Woche besonders beliebt zu sein. Denn Rang zwei belegt das Electro-Folk-Duo Sylvan Esso mit seinem nach sich selbst benannten Album. Auch Sylvan Esso verbinden innovative Beatskizzen mit poppigen Hooklines, sind jedoch etwas weniger technoid als ihre Chart-Nachbarn.

Rang drei wird weiterhin vom  niederländischen Prodzuzenten Martyn behauptet, dessen Album „The Air Between Words“ unerforschte Wege zwischen subbasslastigen Breakbeats, düsteren Klangtexturen und euphorischen Housedivensamples beschreitet. Neu eingestiegen ist der britische Songwriter Fink mit dem eher traditionellen Bluesalbum „Hard Believer“. Das Album „What Is This Heart?“ des US-amerikanischen Neo-Soul-Künstlers How To Dress Well ist von Platz 8 auf 13 zurückgefallen.  Außerdem in den ByteFM Top 15 dieser Woche:

01. The Acid – Liminal (9)
02. Sylvan Esso – Sylvan Esso (4)
03. Martyn – The Air Between Words (3)
04. Kate Tempest – Everybody Down (5)
05. Jack White – Lazaretto (1)
06. The Black Keys – Turn Blue (6)
07. The National Jazz Trio Of Scotland – Standards Vol. III (2)
08. Sharon Van Etten – Are We There (10)
09. Lone – Reality Testing (7)
10. Lee Fields And The Expressions – Emma Jean (13)
11. Fink – Hard Believer (neu)
12. The Roots – …And Then You Shoot Your Cousin (14)
13. How To Dress Well – What Is This Heart? (8)
14. DJ Vadim – Dubcatcher (12)
15. Dan Sartain – Dudesblood (11)

Weitere Empfehlungen:
1. Die spannendsten neuen Alben in Podcast Form – hört euch den ByteFM Podcast präsentiert von artistxite an
2. Die ByteFM Charts – Schaut hier noch einmal die Charts der KW 28 an